Keine Ergebnisse die mit dem Suchbegriff übereinstimmen.

So helfen wir

Der Hospizverein Hohenlohe Franken begleitet Schwerkranke, Sterbende und ihre Angehörigen zu Hause und in Pflegeeinrichtungen.

Unser Anliegen ist, Menschen den Wunsch zu erfüllen, zu Hause sterben zu können.

Mit den Angehörigen zusammen schaffen wir zu Hause eine Atmosphäre der Geborgenheit, die dem Kranken und Sterbenden und denen, die ihn umsorgen gut tut.

Wir wollen aber auch an die Menschen denken, die in Heimen wohnen, und oft keine Angehörigen und Freunde in der Nähe haben. Manche von ihnen fühlen sich allein und verlassen.

Der Hospizverein ist dabei ein Teil des multiprofessionellen Versorgungsteams, das optimaler Weise aus Ärzten, Pflegekräften, Therapeuten, dem Küchenteam, dem Seelsorger und ehrenamtlichen Mitarbeitern bestehen kann.

Unsere ehrenamtlichen HospizmitarbeiterInnen wollen mithelfen, dass jede/r BewohnerIn eines Privathaushaltes oder einer Pflegeeinrichtung, in die sie gerufen werden, die für die/den BewohnerIn selbst bestmöglichste, selbstbestimmte Lebensqualität bekommt und auch seine Angehörigen nicht allein gelassen werden.

Unser Angebot ist ehrenamtlich, d. h. es entstehen für die Betroffenen keine Kosten.

Alle Mitarbeiter sind zur Verschwiegenheit verpflichtet, sie stehen unter Schweigepflicht.